„Jugnaten“ (Öl, 1955) © Ostpreußisches Landesmuseum

„Im Kleinen groß“ – Dem Maler Horst Skodlerrak zum 100. Geburtstag:

Der Landschaftskosmos von Horst Skodlerrak

3.12.2019 – 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Führung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Museum erleben“ mit Dr. Jörn Barfod, Kustos

3,00 € zzgl. Eintritt (inkl. Kaffee, Tee und Gebäck)

Die sparsam gestaltete Weite der Landschaften in vielen Werken Horst Skodlerraks erinnert auch an seine Ausbildung bei dem Landschaftsmaler Alfred Partikel (1888-1945) an der Königsberger Kunstakademie in den Jahren 1937-39. Nach Kriegsende setzte er seine Malerei als freier Künstler fort, in Holstein. Trotz Aufnahme moderner Vorbilder hatte er seinen Gestaltungskosmos im Wesentlichen schon gefunden. Er weitete sich nur aus über Ostpreußen und Holstein hinaus auf Italien, Spanien usw. bis Nordafrika. Die Sonderführung durch die Ausstellung wird das belegen.

Museum erleben ist unsere Veranstaltungsreihe, die Sie einlädt, das Ostpreußische Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung auf besondere Weise zu entdecken. Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat, nachmittags ab 14.30 Uhr, können Sie an interessanten Ausstellungsrundgängen, Vorträgen, Filmen und weiteren besonderen Angeboten teilnehmen. Anschließend gibt es bei Kaffee und Gebäck ein gemütliches Beisammen und die Möglichkeit, sich über das Erlebte auszutauschen.

Eine vorherige Anmeldung unter +49 (0)4131 759 950 oder ist aufgrund der begrenzten Platzzahl erforderlich.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.Weitere Informationen