Auszug aus dem Fluchttagebuch © Ostpreußisches Landesmuseum

Flucht in Farbe – Das gemalte Fluchttagebuch der Ute Brinckmann-Schmolling

18.6.2019 – 14.30 bis 16.30 Uhr

Führung im Rahmen der Veranstaltungsreihe Museum erleben mit Dr. Eike Eckert, Ostpreußisches Landesmuseum

3,00 € zzgl. Eintritt (inkl. Kaffee und Gebäck)

Exklusive Einblicke in das farbig bebilderte Fluchttagebuch von Ute Brinckmann-Schmolling (1924-2014), die als Meisterschülerin an der Königsberger Kunstakademie bei Eduard Bischoff studierte und die Ereignisse ihrer Flucht über Brandenburg/Havel und Lüneburg nach Ostfriesland zeitnah in belebten, aquarellierten Federzeichnungen mit Texten erfasste.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our websiteMore Information