Öffentliche Sonntagsführung: Menschen, Fischerei und Heuernte auf der Kurischen Nehrung

7.7.2019 – 14 Uhr

Führung mit dem gebürtigen Kuren Manfred Schekahn, Pastor i.R.

regulärer Museumseintritt zzgl. 1,50 €

Jeden ersten Sonntag im Monat bietet das Ostpreußische Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung um 14 Uhr eine öffentliche Führung zu unterschiedlichen Themen an.

Am Sonntag, den 7. Juli führt der gebürtige Kure Manfred Schekahn zum Thema Kurische Nehrung. Er berichtet über die Menschen, die auf der Kurischen Nehrung lebten, erzählt von Traditionen und dem Alltagsleben der Fischer. Dies war durch harte Arbeit geprägt, die notwendig war, um auf diesem malerischen Landschaftsstrich zu überleben.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.Weitere Informationen