Das OL zu Gast in ...
Hans-Jürgen Gaudeck, Altes Bauernhaus bei Galkowo

Masuren – Land der Stille. Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck

16. März 2019 bis 20. Juli 2019, Heimatmuseum der Kreisgemeinschaft Lötzen/Ostpreußen in der Patenstadt Neumünster

Der Künstler Hans-Jürgen Gaudeck entdeckt eine mit Spuren deutscher Geschichte durchsetzte Landschaft.
Mit Pinsel, Stift und Farbe fängt er charakteristische Motive ein wie die Morbidität von Schloß Steinort, die beeindruckende Größe von Dönhoffstedt (Schloß und Park), die barocke Pracht der Wallfahrtskirche Heiligelinde, die Naturschönheit der Krutinna oder die Verlassenheit des Philipponenfriedhofs von Eckertsdorf. Doch auch stimmungsvolle Seeblicke, wie auf den Spirding oder den Beldahnsee, sommerliche und dramatische Wolkenlandschaften, der oft besungene hohe Himmel Masurens, die Weite und scheinbare Menschenleere der Landschaft werden dargestellt.

Gezeigt werden Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck (geb. 1940 in Berlin). Vorgestellt wird auch sein unter diesem Titel veröffentlichtes Buch, das 2016 im Steffen Verlag Berlin erschienen ist. Der Heimat seiner Eltern, Ostpreußen, macht er darin mit Stift und Pinsel eine Liebeserklärung. Der Künstler wird anwesend sein. Das Ausstellungsprojekt wird verwirklicht durch eine Kooperation zwischen dem Ostpreußischen Landesmuseum in Lüneburg (Kulturreferentin Agata Kern) und dem Lötzener Museum in Neumünster (verantwortlich Ute Eichler). Ausstellungsdauer bis 20. Juli 2019.

Das Heimatmuseum der Kreisgemeinschaft Lötzen/Ostpreußen in der Patenstadt Neumünster (seit 1954), Sudetenlandstraße 18H (Böcklersiedlung), lädt ein zum Besuch der ständigen Ausstellung, zu Sonderausstellungen und Veranstaltungen. Der Eintritt ist frei. Von März bis einschließlich November findet stets an einem Sonnabend des Monats „Der besondere Tag“ statt, mit der Öffnungszeit von 10 bis 15.30 Uhr. Alle Veranstaltungen
beginnen um 15.30 Uhr. Der Besuch von Heimatmuseum und Lötzener Kreisarchiv ist fast zu jeder Zeit nach Vorabsprache mit Ute Eichler (Tel.: 040 608 30 03) möglich.

Zu Gast in:

Heimatmuseum der Kreisgemeinschaft Lötzen/Ostpreußen in der Patenstadt Neumünster
16.3.2019 – 20.7.2019

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our websiteMore Information